Produkt Filter

Preis

 – 

  • 3.74
  • 9.35
Verfügbarkeit

Oertzen Margarete von

MARGARETE VON OERTZEN (1854-1934) stammte aus dem mecklenburgischen Adelsgeschlecht von Plüskow und war die Tochter eines Rittergutsbesitzers. 1873 heiratete sie Leutnant Friedrich von Oertzen. Von der Erweckungsbewegung war sie geprägt und gründete eine Sonntagsschule. Selbst kinderlos, nahm sie zwei Pflegetöchter auf. In Berlin machte sie die Bekanntschaft von Pfarrer Eduard Kuhlo, dem Vater von Johannes Kuhlo, und unterstützte ihn; in Hamburg unterstützte sie die Stadtmission ihres Cousins Jasper von Oertzen. Sie war vielfältig christlich engagiert, verteilte Traktate und schrieb für Sonntagsblätter. 1899 unternahm sie eine Reise nach Ägypten und ins Heilige Land.