Produkt Filter

Preis

 – 

  • 2.8
  • 14.9
Verfügbarkeit
Zustand

Römer

« Und werden umsonst gerechtfertigt durch seine Gnade, durch die Erlösung, die in Christo Jesu ist» (Römer 3,24)

Im Römerbrief (Römer = «Erhabene») finden wir Wahrheiten, die die Grundlage des Christentums bilden. Hier wird Gott als der souveräne Richter vorgestellt, unbestechlich in Gerechtigkeit, der die Sünde aller Menschen entdeckt und blossstellt, ohne irgendeine Entschuldigung gelten zu lassen. Das Böse, was es auch sei, wird in keiner Weise beschönigt, so dass für alle gilt: «schuldig vor Gott». Doch in tadelloser Gerechtigkeit bietet Er auch völlige Rechtfertigung von der Schuld an, denn diese gründet sich auf «die Erlösung, die in Christus Jesus ist», der selbst als der grosse Stellvertreter gesehen wird, weil Er durch sein Opfer die Strafe für die Sünde getragen hat. Jeder Gläubige ist somit frei von jeglicher Anklage und in die Stellung als Gerechter vor Gott gebracht.

Die Bedeutung des Kreuzes wird auch in der Befreiung von der Macht der in uns wohnenden Sünde gesehen. Die Wahrheit wird so dargestellt, dass sie dem Sünder an seinem Ausgangspunkt begegnet und ihn durch Herzensnot aus Sklaverei und Finsternis in die Freiheit und in das Licht führt und seine Füsse auf den Wegen der Gerechtigkeit befestigt.

In den Kapiteln 9-11 wird uns gezeigt, dass Gottes

Ratschluss und seine Wege mit Israel mit den jetzt im Christentum geoffenbarten Wahrheiten in Einklang sind. Gott ist der grosse Sieger, und somit sind alle, die Ihm vertrauen, gesegnet. Vom 12. Kapitel an finden wir Belehrungen über das praktische Verhalten, gestützt auf die unerschütterliche und ewige Grundlage von Gottes rechtfertigender Gnade.

Welch ein grossartiges Buch, um die Seele zu befestigen und zur Ruhe zu bringen, und um zu jeder göttlichen Tugend zu befähigen!

2.90  (Inklusive Steuer)
4.67  (Inklusive Steuer)
14.90  (Inklusive Steuer)
3.64  (Inklusive Steuer)
3.36  (Inklusive Steuer)
12.06  (Inklusive Steuer)